Alle Artikel in: Veranstaltungen

Gewinnspiel bei Facebook

    ❤️Doppel Gewinnspiel! ❤️ Vor einiger Zeit haben wir, Stefanie Ross und Kristina Günak, beschlossen, eine gemeinsame Serie zu schreiben. Weil wir beide das Meer so lieben, sollte die Geschichte unbedingt an der Küste spielen und wir hatten beide solche Lust, unsere unterschiedlichen Schreibstile in einer gemeinsamen Serie zu vereinen. Wir hätten anfangs gedacht, dass das kompliziert sein könnte, war es aber nicht! Es war unfassbar leicht und hat uns beiden viel Spaß gemacht. Dabei herausgekommen ist die Love & Thrill Serie. Love für Kris, Thrill für Steffi. Dass jetzt der wunderbare Latosverlag mit eingestiegen ist, ist ein Grund zum Feiern. Es gibt ab sofort nämlich nicht nur wunderschöne, neue Cover, sondern auch Tassen, Lesezeichen und Postkarten! Und weil wir uns so freuen, laden wir euch herzlich ein, bei unserem Gewinnspiel mitzumachen. Wie das geht? Einfach über Facebook bei Steffi oder Kris bis zum 01.11.2018 einen Kommentar hinterlassen! Zu gewinnen gibt es jeweils eine Covertasse, dazu eine Postkarte und ein Lesezeichen von Band 1. Teilen ist ausdrücklich gewünscht und wer mag, hinterlässt uns auf …

Lesungstermin im April

Der nächste Lesungstermin steht fest! Zusammen mit meinen großartigen Kolleginnen Elisabeth Büchle und Stefanie Gerstenberger werde ich am 25. April um 19.30 Uhr zur Eröffnung der DELIA-Lieberomantage in Iserlohn lesen.     Natürlich lese ich als Kristina Valentin und natürlich aus „Ein Sommer und ein ganzes Leben“.  ❤     Wer dabei sein möchte, kann hier eine Karte reservieren: Kartenvorverkauf: Stadtbücherei Iserlohn, Alter Rathausplatz 1, Tel. 02371-217-1925

Vorab-Leser gesucht!

Am 01.01.2018 erscheint „Die Seele der Dunkelheit“. Wie auch beim 1. Band der Serie „Das Erbe der Dunkelheit“  suche ich wieder Vorab-Leser. Wer also Lust hat, das Buch exklusiv vor Veröffentlichung auf dem Reader zu haben, kann sich hier mit einem Kommentar, über das Kontaktformular, oder bei Facebook bei mir melden. Voraussetzung ist, dass ihr „Das Erbe der Dunkelheit“ gelesen hat. Eine Rezension bei Amazon, Lovelybooks oder auf dem eigenen Blog würde mich sehr freuen! Bei mehr als 20 Bewerbern lose ich die Teilnehmer aus.    

Jurorin für den SKOUTZ AWARD

Ich hatte Besuch. Vom SKOUTZ. Kleiner Vorgeschmack? Wie steht eigentlich dein Umfeld zum Schreiben? Es ist mein Beruf und den nehme ich sehr ernst. Da der Nachwuchs mittlerweile ein gewisses Alter hat, gelten folgende Grundregeln im Haus: Wenn meine Bürotür geschlossen ist, darf ich nur gestört werden, wenn 1. Blut fließt, 2. eine Feuersbrunst droht, 2. jemand unverhofft Kuchen gebracht hat. Mehr Fragen und Antworten findet ihr bei SKOUTZ. Folgt dem Link. 😉 Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von skoutz.de zu laden. Inhalt laden

Der SKOUTZ-AWARD steht wieder an!

Letztes Jahr hat Poppy J. Anderson meinen Roman „Drei Männer, Küche, Bad“ für die Shortlist nominiert, dieses Jahr darf ich selber in der Jury sitzen. Was für eine große Ehre! Die gesamte Jury könnt ihr am 24. März 2017 auf der Skoutz-Leserparty zur Leipziger Buchmesse treffen. Karten dafür gibt es ab Februar. Oder ihr besucht uns auf dem Stand auf der LBM Halle 500 B 300! Außerdem können noch Bücher für die Longlist eingereicht werden. Wie das geht, erfahrt ihr hier: http://skoutz.de/skoutz-award-2017-vorschlaege-zur-longlist/   Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von skoutz.de zu laden. Inhalt laden