Alle Artikel in: Startseite

Februar 2021

2015 erschien mein erster Engelsroman, im Februar geht er in die Neuauflage. Das wunderbare Cover verdanke ich Marie Becker von Wolkenart. Ich finde, es passt perfekt. Genau so stelle ich mir Venia vor, die Protagonistin der Geschichte. Zusammen mit Samuel, einem gefallenen Engel, der versucht, die Welt mit Hilfe von sehr viel Alkohol zu ertragen und auszublenden. Er ist von seinem langen Leben müde, aber ganz kann er sich nicht verschließen, denn er hat Manu. Seine Adoptivtochter. Und einen Feind. Mit dem ihn eine gemeinsame und sehr dunkle Vergangenheit verbindet. Eine kleine Leseprobe gefällig?  Er glaubte, nie wieder etwas empfinden zu können, bis er ihr begegnete … Prolog Die Türklingel riss sie aus ihrer Betrachtung der zerlaufenden Farben auf der großen Leinwand, die gegen die Backsteinmauer des Ateliers gelehnt stand. Es klingelte erneut, während sich das Schwarz mit dem Gelb vereinigte und in einem kleinen Rinnsal vom unteren Ende der Leinwand auf den groben Steinboden tropfte. Sie müsste jetzt aufstehen, sich die farbverschmierten Hände an einem Lappen abwischen und die Tür öffnen. Wer auch immer …

Herzblitze

Plötzlich ist alles anders. Aber vielleicht ist genau das gut.   Felicitas wird vom Blitz getroffen. Wie durch ein Wunder bleibt sie unverletzt – doch sie hat das ganze letzte Jahr vergessen. Als sie versucht in ihr Leben zurückzukehren, erkennt sie es nicht wieder. Warum verhält sich ihr Ex-Mann so, als wäre alles wie früher? Wieso ist ihre Schwester so sonderbar distanziert? Wenn sie nur wüsste, was da in den vergangenen zwölf Monaten passiert ist! Felicitas macht sich auf die Suche nach der Wahrheit, die irgendwo in ihr schlummern muss. Dabei kommt sie nicht nur ihrem neuen Kollegen Sebastian näher als gedacht, sondern auch sich selbst. Zum Taschenbuch und E-Book! Ein bezaubernder und anrührender Roman übers Loslassen und die Freiheit, die uns das Vertrauen ins Leben schenkt!   Was wäre, wenn …? Diese Frage stelle ich mir als Autorin immer wieder. Was wäre, wenn ich ein ganzes Jahr meines Lebens vergessen würde? Was wäre, wenn die Menschen plötzlich seltsam wären, es offenbar etwas gibt, über das sie mit mir nicht sprechen wollen? Nachdem diese Geschichte …

Eli ist zurück!

Meine LeserInnen mussten lange auf dieses letzte Eli-Buch warten. Jetzt ist die Geschichte endlich fertig! Danke für eure Geduld!  Nach neun Jahren im Eli-Universum ist das Buch Drachen und andere Probleme erstmal die letzte Geschichte. Mein Schreibbesuch im Hegewald war deshalb ziemlich emotional. Und hat anders geendet, als ich mir das vorgestellt habe. (Für mich als Autorin. Eli ist hingegen sehr zufrieden mit dem Ausgang der ganzen Angelegenheit.) Eine Serie nach so langer Zeit abzuschließen ist keine Kleinigkeit, wie ich festgestellt habe. Jede meiner Figuren braucht noch einen eigenen Handlungsstrang, alles muss fertigerzählt sein. Und grade als ich dachte »Puh! Fertig! Ja!«, hat es noch einmal gerappelt in der Kiste. Was mir außerordentlich leid tut. So war das nicht geplant, aber Eli überrumpelt mich halt immer wieder und für mich als Autorin macht das auch einen gewissen Reiz aus. Weswegen es immer besonders war, sie im Hegewald zu besuchen. Aber: Meine Hauptfigur Elionore Brevent ist halt so, wie sie ist. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie noch mal auftaucht. In welcher Form auch immer. Also lasst uns …

Die Liebe kommt auf Zehenspitzen

Mein Sommerroman 2020 ist erschienen! Herzlich willkommen Die Liebe kommt auf Zehenspitzen!  Ganz unverhofft erben Autorin Lucy, die an einem Liebesroman schreibt, und Klinikarzt Ben, der an Panikattacken leidet, einen alten Bauernhof. Nur dumm, dass sie sich eigentlich nur flüchtig kennen. Aber weil Lucy dringend eine Bleibe und Ben eine Auszeit braucht, ziehen sie in die ländliche Idylle eines kleinen Dorfs. Gemeinsam, aber nur als Freunde, versteht sich, und bloß auf Zeit. Doch das Leben hat andere Pläne mit ihnen … Hier geht es zum Taschenbuch, E-Book und Hörbuch.     »Zum ersten Mal in meinem Leben möchte ich, dass alles so bleibt, wie es ist«, sagte ich zu ihm. Die Worte kamen direkt aus meinem Herzen und hatten nicht den Umweg durch mein Hirn genommen. – Lucy Bradford   Ein Foto als Schreibvorlage   Das ist die Aussicht hinter dem alten Hof, den Lucy und Ben erben. Völlig unerwartet wird ihr Leben auf den Kopf gestellt, aber es gibt für beide Gründe, sich auf dieses Abenteuer einzulassen. Zwei Stadtpflanzen ziehen aufs Land. In ein …

Drei auf einen Streich

Am 29. Juni erscheinen gleich drei Bücher von mir! Die Liebe kommt auf Zehenspitzen ist mein brandneuer Sommerroman und er kommt nicht alleine. Mit im Gepäck hat er Man wird ja wohl noch träumen dürfen und Wer mich nicht mag, hat keinen Geschmack. Beides Neuauflagen von bereits erschienenen Titeln, aber von Bastei Lübbe mit traumhaft schönen Covern versehen. Wenn sich die Liebe leise ins Leben schleicht Ganz unverhofft erben Autorin Lucy, die an einem Liebesroman schreibt, und Klinikarzt Ben, der an Panikattacken leidet, einen alten Bauernhof. Nur dumm, dass sie sich eigentlich nur flüchtig kennen. Aber weil Lucy dringend eine Bleibe und Ben eine Auszeit braucht, ziehen sie in die ländliche Idylle eines kleinen Dorfs. Gemeinsam, aber nur als Freunde, versteht sich, und bloß auf Zeit. Doch das Leben hat andere Pläne mit ihnen … Zum Taschenbuch, E-Book und Hörbuch.       Die Liebe macht, was sie will Wenn Bloggerin Marie ihre schicke Berliner Altbauwohnung behalten will, müssen Mitbewohner her – und zwar schnell! Mit Damian und Matthias ziehen zwei attraktive Männer ein. Eigentlich …