Alle Artikel in: Das Schreiben

Die Leipziger Buchmesse

Vom 21. bis 24. März 2019 ist es endlich wieder so weit! Die Leipziger Buchmesse steht an! Leider stecke ich mitten in einer Abgabe, aber einen Tag muss ich natürlich trotzdem fahren und mich mit all den lieben Buchmenschen treffen. Sehen wir uns am 22. März? Das sind meine Termine: Von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr bin ich mit meinen zauberhaften Kolleginnen Claudia Winter, Katharina Herzog und Leonie Lastella auf dem Stand der DELIA (Die deutschen Liebesroman-AutorInnen), Halle 5, Stand D507. Um 12.30 Uhr geht es weiter am Stand der LoveletterConvention. Halle 5, Stand 200. Hier werde ich für alle Schandtaten (Kaffee, Bücher signieren, Fotos, einen kleinen Schnack … Kuchen in jeglicher Form😬) zur Verfügung stehen. Und direkt danach um 13.30 Uhr findet ihr mich auf der Bühne in Halle 5. Dort treffe ich Lena Falkenhagen (Vorstand Phantastik Autoren Netzwerk (PAN) e.V.) und Patricia Gentner (Teamleitung Selfpublishing tolino media) auf einem Panel zum Thema „Qualität im Selfpublishing“. Halle 5, Bühne: autoren@leipzig, Und wenn ihr mich dazwischen irgendwo entdeckt (Ich bin vermutlich die mit dem Ringelshirt 😊), …

Willkommen 2019!

Das Jahr startet spannend.  Ich bin bei Tolino Media Autorin des Monats und habe ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert. Über Elis neue Kleider, die Macht der Worte und meinen wirren Lebenslauf erfahrt hier mehr. Außerdem ist jetzt die gesamte Eli Serie bei Thalia, Hugendubel und in allen anderen E-Book-Shops erhältlich. Das Jahr startet auch mit gleich zwei neuen Romane, die für euch jetzt final vorbereitet werden. Der Garten der Wünsche ( Diana Verlag) und Glück ist meine Lieblingsfarbe (Lübbe) stehen also quasi schon in den Startlöchern. Mehr dazu ganz bald hier und auf Facebook. Ich wünsche euch von ❤️en einen schwungvollen Start in das Jahr 2019!  

Moin Moin!

Jetzt ist die Katze aus dem Sack! 🤩 Die Love & Thrill Serie von meiner wunderbaren Kollegin Stefanie Ross und mir hat eine neue Heimat gefunden: Den großartigen Latos-Verlag! Damit sind die Bücher auch endlich im Buchhandel zu bekommen, weswegen sie gleich neu eingekleidet wurden. Wir sind begeistert von den neuen Covern, die wir Grit von Grittany-Design zu verdanken haben. Sie sind ganz anders, passen aber einfach wunderbar zu unseren vier Brüdern an der Nordsee. Die alten Taschenbücher sind aktuell noch erhältlich, weil der Löschvorgang bei Createspace etwas dauert. Die E-Books bekommen dann im September ihr neues Kleid verpasst. Wir freuen uns sehr! ❤️

Sommer in der Schreibwerkstatt

Hier seht ihr meine aktuelle große Liebe: Eis! Ich konsumiere zur Zeit Tonnen davon. Mir ist so heiß. Mein Leben spielt sich in diesem Sommer vor dem Ventilator oder dem Tiefkühlfach ab. Herr Hund liegt matt auf seinem Platz und jedes Mal wenn ich versuche ihn vor die Tür zu treiben, sieht er mich an, als hätte ich den Verstand verloren. Selbst ganz früh ist es schon so glutheiß, dass die Hunderunden dementsprechend sehr kurz ausfallen. Jeden Morgen fahre ich ganz früh in unser kleines Schwimmbad und drehe dort ein paar Runden durch das Wasser. Danach ist der inneren Kernschmelze bis ungefähr 11 Uhr vorgebeugt, danach esse ich wieder Eis.  Meinen letzten Roman „Ein Sommer und ein ganzes Leben“ habe ich ebenfalls im einem Glutsommer geschrieben. Man merkt es dem Buch an. Katharina, die Hauptfigur, leidet ziemlich unter der Hitze. Sie lebt in einer kleine Wohnung in Braunschweig und ihr und ihren Kindern fehlt ein Garten, und ein Baum und Platz. Doch durch einen sonderbaren Umstand bekommt sie plötzlich genau das: Eine ganze Villa in einem …