Das Schreiben, Fantasy
Schreibe einen Kommentar

Drei Fragen der Wortfinderinnen

Die Wortfinderinnen stellen regelmäßig Kolleginnen und Kollegen die legendären drei Fragen. Diesmal durfte ich diese Fragen beantworten, zum ganzen Interview kommt ihr hier! Während die aktuellen Romane erscheinen, arbeite ich ja bereits an den Büchern vom kommenden Jahr. Ich habe meine helle Freude wenigstens ein ganz klein wenig über diese Projekte zu verraten. Mehr dazu findet ihr im Interview, genau wie den Versuch einer Antwort auf die Frage, was mich zur Artemis inspiriert hat. 

 

 

 

 

Bei uns waren übrigens schon Lucinde Hutzenlaub, Ramona Ambs, Ulrike Sosnitza, Susanne Rubin und Bio Loebnau zu Gast und alle anderen Interviews findet ihr hier. Ein spannender Einblick, wie unterschiedlich wir Schreibenden arbeiten.

Die Wortfinderinnen sind übrigens Jeanine Krock, die machmal auch Kiri Johansson heißt (Islandsommer), Juli Stern (Magie & Schokolade) und Kristina Günak/Valentin/Steffan. Wir helfen bei allen Themen rund ums Schreiben, gestalten E-Books, coachen und begleiten Autorinnen & Künstlerinnen bei ihren (Buch-) Projekten.

Dir gefällt mein Beitrag? Teile ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*