Alle Artikel in: Hexenartikel

Interview mit einer Hexe

Liebe Elionore Brevent, schön, dass Sie Zeit haben uns ein paar Fragen zu beantworten. Stört es Sie eine Romanfigur zu sein? Nein. Nicht wirklich. Immerhin bekommt die geneigte Leserin nur einen Bruchteil, und dann auch nur die wirklich spannenden Dinge meines Lebens mit. Der Rest, also das Durchschnittliche, Alltägliche, verläuft ja sozusagen im Dunklen. Und die Ich-Perspektive ermöglicht mir durchaus eine Selektion der Szenen. Ich muss den Leserinnen ja nicht mitteilen, dass ich mich am Hintern gekratzt habe. Mein Leben ist auch eigentlich überhaupt nicht spannend, wenn man von den paar Weltrettungs-Missionen mal absieht. Dafür bekomme ich jetzt sogar Fanpost. Okay, die bestand bis jetzt aus zwei Aufräumratgebern und einem Kochbuch mit dem Titel „Kochen für Oberdummies“, aber besser als nichts, oder?   Wie gehen Sie mit dem Schlafmangel um? Der ist ja doch enorm … Danke für diese Frage! Bitte stellen Sie die doch mal Kristina Günak. Diese Frau ist einfach gnadenlos. In Band eins gab es keine (in Zahlen: 0!) Nächte, in denen ich durchgeschlafen habe. Frau Günak behauptet zwar, das dieser Umstand …

Eine Hexe zum Verlieben

  „Sie werden es nicht glaube, aber ich bin eine Hexe!“ Elionore Brevent Mit diesem Satz begann vor langer Zeit eine magische Welt Form anzunehmen. Elis Welt, die Erdhexe und Immobilienmaklerin aus dem Hegewald. Aber die Bücher konnten sich nicht recht entscheiden, was sie denn sein wollen. Paranormal Romance? Nein. Na ja, irgendwie schon. Oder doch nicht? Chick-Lit? Irgendwie ja. Und nein. Es spielen schließlich Hexen, Elfen und rattenscharfe Gestaltwandler mit, also das übliche Personal des klassischen Fantasy-Romans. Aber Bücher müssen nun mal etwas Bestimmtes sein, deshalb habe ich mir schließlich (leicht verzweifelt) etwas Eigenes ausgedacht. Ist ja auch mein Beruf, mir Dinge auszudenken. Daher ist die Hexen-Serie rund um Eli kurzerhand: Magic Chick! Deswegen beachten Sie bitte: Es ist Magie im Buch.     Mittlerweile geht die Serie in die 7. Runde und Elis magischer Freundeskreis ist gewachsen, und darunter sind nicht nur Vampire und Gestaltwandler. Wann die Serie abgeschlossen ist? Ich habe keine Ahnung! Wirklich nicht … Stimmen zum Buch «Eine Hexe zum Verlieben hat alles, was ein unterhaltsamer paranormaler Liebesroman braucht: eine außergewöhnliche …