Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fantasy

Die Leserunde startet bald!

Ich liebe Leserunden und habe schon einige begleitet. Wann sonst ist man seinen LeserInnen beim Lesen so nah? Wer also Lust hat, besucht mich bei Lovelybooks und nimmt teil. Es werden unter allen BewerberInnen 10 E-Books von IM HERZEN DER NACHT verlost. Ich finde die Aufteilung der einzelnen Leseabschnitte gut gelungen, womit es auch zeitlich prima zu schaffen ist, gemeinsam mit allen zu lesen. Und wenn man mal hinterherhinkt, ist das auch kein Problem. Direkt zur Leserunde! Wer noch nicht weiß, um was in dem Buch geht, hier der Klappentext: Er glaubte, nie wieder etwas empfinden zu können, bis er ihr begegnete …  Jahrhundertelang bekämpfte er das Böse, um die Welt zu retten, nun ist Sam ein Engel im Ruhestand. Doch dann erhält er den Auftrag, die mächtige Seelenleserin Venia vor dem Bösen zu beschützen. Widerwillig macht sich Sam an die Arbeit. Auch Venia empfängt ihn nicht mit offenen Armen – da ist etwas in Sams Seele, das selbst sie nicht begreifen kann. Doch nach und nach kommen sich der Engel und die Seelenleserin näher …

Buch der Woche bei dotbooks

Sam und Venia sind feinfühlig gezeichnete Figuren, deren mitreißende und turbulente Geschichte einige unvorhersehbare Wendungen bietet, die auch mich als erfahrene Leserin des Genres überrascht haben. IM HERZEN DER NACHT ist ein magisches Buch, das mich von der ersten Seite an gefesselt und mir vor Augen geführt hat, wie außergewöhnlich und unvergesslich Liebe sein kann. Das sagt Christine von dotbooks über Sam und Venia, den gefallenen Engel und die Hexe die sich gemeinsam in Berlin dem Bösen stellen müssen. Wobei ihnen leider ihre Gefühle in die Quere kommen. IM HERZEN DER NACHT ist Buch der Woche bei dotbooks und den gesamten Text von Christine findet ihr hier. Genau wie das E-Book, das zur Zeit nur 0,99 Euro kostet. P.S.: IM HERZEN DER NACHT ist übrigens DIE SEELENLESERIN. Aber im brandneuen Kleid! ?    

Endlich!

Viele meiner Leserinnen haben sich sehnlich ein Taschenbuch für Jaguare küsst man nicht, Verliebt, verlobt … Verhext, Ein Drache kommt selten allein und Küss mich, Kater!gewünscht. Bisher gab es nur die ersten beiden Bände als echtes Papierbuch, das wird sich jetzt endlich ändern. Ab sofort gibt es alle sechs Elionore Brevent Romane in zwei Sammelbänden!   Sammelband 1 Elionore Brevent, Immobilienmaklerin und Hexe, lebt in zwei Welten. Der uns bekannten und einer magischen Welt – voller Zauberei, Geheimnisse und eigener Regeln. Sie trifft auf den Werjaguar Vincent, der mit seinen Narben auf dem Körper auf der Flucht vor seiner Vergangenheit ist, und auf Nicolas, den unterkühlten Vampir, der tief in seinem Herzen ein gefährliches Geheimnis mit sich trägt. Beide bringen Elis geordneten Alltag völlig durcheinander. Als dann zu allem Überfluss noch eine Horde extrem seltsamer Elfen auftaucht, ist Eli gezwungen, die Welt zu retten … Begebt euch mit Eli auf eine Reise voller dunkler Geheimnisse, Gefühle und dem ein oder anderen Abenteuer. Über 600 Seiten mit Eli und Vincent! ❤ Dieser Sammelband enthält die ersten …