Alle Artikel in: Startseite 2

Bonus-Kapitel | Eine Hexe zum Verlieben

Bonus-Kapitel Eine Hexe zum Verlieben Manchmal schreiben Autor*innen zu viel. Eine Textstelle passt nicht mehr ins Buch und fliegt im Lektorat raus. Eine Idee wird verworfen, ein ganzes Kapitel landet im Papierkorb. So geschehen im 4. Band der Hexe. Ich habe beim Aufräumen ein komplettes Kapitel entdeckt, das ich selbst ganz vergessen habe. Dabei hätte das, was da steht, auch stattfinden können! Es passte nur nicht mehr ins Buch. (Der Text ist umlektoriert. Also mit dem einen oder anderen Rechtschreibfehler – ich verliere so gerne Buchstaben beim Tippen.) Dieses Bonus-Kapitel schenke ich euch heute. Ein kleines Abtauchen in Elis Welt! Eine Auszeit im Hegewald. Viel Spaß! Diese Szene hat nie stattgefunden (oder vielleicht doch?). Sie spielt irgendwo zwischen Buch vier und fünf. Und dann ist er da. Der Tag, den ich gekonnt all die restlichen Wochen verdrängt habe. Es ist ein Samstag, wohlweislich von mir so ausgewählt, damit ich nicht vorher noch zur Arbeit und meinen Kollegen erklären muss, warum ich früher Feierabend benötige. Ich liege im Bett und starre an die Decke. Es ist …

Im Herzen der Nacht

Samuel ist zurück! 2015 erschien mein erster Engelroman, jetzt geht er in die Neuauflage. Das wunderbare Cover verdanke ich Marie Becker von Wolkenart. Ich finde, es passt perfekt. Genau so stelle ich mir Venia vor, die Protagonistin der Geschichte. Zusammen mit Samuel, einem gefallenen Engel, der versucht, die Welt mit Hilfe von sehr viel Alkohol zu ertragen und auszublenden. Er ist von seinem langen Leben müde, aber ganz kann er sich ihr nicht verschließen, denn er hat Manu. Seine Adoptivtochter. Und einen Feind. Mit dem ihn eine gemeinsame und sehr dunkle Vergangenheit verbindet. Im Herzen der Nacht Er glaubte, nie wieder etwas empfinden zu können, bis er ihr begegnete …    Venia ist eine Seelenleserin. Sie bannt den Schmerz der Menschen mit schrillen Farben auf Leinwand und hat sich in der Kunstszene einen Namen gemacht. Was sie tut, weckt allerdings auch das Interesse der Dämonen, und bald darauf bekommt sie von einem der mächtigsten Besuch. Der Engel Samuel verbirgt seine Flügel vor den Menschen, denn er hat den Himmel verlassen. Müde von seinem langen Leben hat …

Eli ist zurück!

Meine LeserInnen mussten lange auf dieses letzte Eli-Buch warten. Jetzt ist die Geschichte endlich fertig! Danke für eure Geduld!  Nach neun Jahren im Eli-Universum ist das Buch Drachen und andere Probleme erstmal die letzte Geschichte. Mein Schreibbesuch im Hegewald war deshalb ziemlich emotional. Und hat anders geendet, als ich mir das vorgestellt habe. (Für mich als Autorin. Eli ist hingegen sehr zufrieden mit dem Ausgang der ganzen Angelegenheit.) Eine Serie nach so langer Zeit abzuschließen ist keine Kleinigkeit, wie ich festgestellt habe. Jede meiner Figuren braucht noch einen eigenen Handlungsstrang, alles muss fertigerzählt sein. Und grade als ich dachte »Puh! Fertig! Ja!«, hat es noch einmal gerappelt in der Kiste. Was mir außerordentlich leid tut. So war das nicht geplant, aber Eli überrumpelt mich halt immer wieder und für mich als Autorin macht das auch einen gewissen Reiz aus. Weswegen es immer besonders war, sie im Hegewald zu besuchen. Aber: Meine Hauptfigur Elionore Brevent ist halt so, wie sie ist. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sie noch mal auftaucht. In welcher Form auch immer. Also lasst uns …

Eine kleine Sommergeschichte …

Vor einigen Jahren habe ich eine Kurznovelle aus Elis Leben im Hegewald geschrieben. Damals war es auch fürchterlich heiß und ich habe tonnenweise Eis gegessen, um der inneren Kernschmelze vorzubeugen. Irgendwie ist dabei diese kleine Geschichte aus mir herausgepurzelt. Eli grüßt euch an dieser Stelle herzlich! Wir haben uns vor wenigen Tagen gesehen und unter dem Apfelbaum in ihrem Garten im Gras gelegen. Das nächste Eli-Buch ist fast fertig und vielleicht versüßt euch diese Geschichte die Wartezeit. Hier geht es zum kostenlosen PDF!  Es ist Hochsommer. Das Land glüht. Eli ist heiß. Eine Abkühlung ist nicht in Sicht, doch dann taucht ihr alter Freund vom hohen Berg in der Türkei auf und alles wird sofort fürchterlich magisch. ❤ Die kleine Kurzgeschichte ist ein guter Anfang um Eli kennenzulernen oder auch wiederzutreffen.  Freut euch auf den Hegewald!    

Die Vampire sind zurück!

Was im August 2017 mit meinem Herzens-Buch aus „der Schublade“ (ein bisschen mehr über die Entstehungsgeschichte findet ihr hier) begonnen hat, hat sich als absoluter Bestseller herausgestellt. Das Erbe der Dunkelheit stand über lange Zeit in den Top 100 bei Amazon und das Feedback war einfach großartig. Da ich ja lange nicht wusste, ob wirklich eine Serie daraus wird, habe ich meine Leser*innen gebeten, sich zu melden und mir zu verraten, mit wem sie sich eine Fortsetzung vorstellen können. Das haben sie getan und zwar auf allen Kanälen! Damian war der klare Favorit und hier ist Die Seele der Dunkelheit!   Vampire leben unter uns. Unerkannt. Eine fremde Welt voller Macht, Dunkelheit und Magie.   Charlottes Blut hat in Damian eine beängstigende Fähigkeit geweckt. Den mächtigen Wikinger, den das unsterbliche Leben so offensichtlich gezeichnet hat. Er kämpft damit, plötzlich die Gefühle anderer spüren zu können. Bei der Zusammenkunft, auf der sich Charlotte und Luka Van Dyke der Gesellschaft der Vampire als Einheit präsentieren wollen, trifft Damian auf Nico. Eine knallharte Personenschützerin, die es gelernt hat, …