Alle Artikel in: Gewinnspiel

Drei Romane über die Liebe & Magie zu gewinnen

Wir verlosen drei Wortfinderinnen-Romane   Wollt ihr mitmachen? Dann beantwortet einfach auf der Wortfinderinnen-Seite oder bei Facebook folgende Frage: Welches Lieblingstier haben sich drei Wortfinderinnen für ihre Website ausgesucht? Zu gewinnen gibt es je ein Buch von uns.  Gedruckt, mit Buchstaben, Papier und so. (Der Satz entstammt meiner talentierten Kollegin Jeanine und ich musste ihn einfach klauen. ) Das Los entscheidet. Magie und Schokolade; Juli Stern Flügelschlag – Angels of Dawn; Jeanine Krock Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt; Kristina Günak Gewinnspielbedingungen Das Gewinnspiel endet am 10. Dezember 2017. Die GewinnerInnen werden wird per Losverfahren ermittelt und am 11. Dezember 2017 bekanntgegeben. Teilnehmen dürfen Personen ab 18 Jahre, sonst nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
 Der Versand findet nur innerhalb Europas statt. Du erklärst Dich damit einverstanden, im Falle eines Gewinnes namentlich auf der  Seite der Wortfinderinnen (https://www.die-wortfinderinnen.de) und bei Facebook genannt zu werden. Wenn nicht binnen einer …

Hexen in liebevolle Hände abzugeben!

Ich bin fassungslos! Ich räume auf und was finde ich? Eine Kiste mit alten Hexen! Ich habe aber keinen Platz, deswegen habe ich mich entschieden, die Bücher in liebevolle Hände abzugeben.  Band 1, 2 oder 3, je nach Wunsch. Das Gewinnspiel dazu läuft auf meiner Facebookseite, besucht mich dort und versucht euer Glück! Alle Bücher kaufen -> http://amzn.to/2gBHhNA Und darum geht es im ersten Band „Eine Hexe zum Verlieben“ Hexen gibt es nicht? Haben Sie eine Ahnung! Elionore Brevent, Immobilienmaklerin und Hexe, weiß, was sie will, und hat ihr Leben fest im Griff. Dank ihrer nächtlichen magischen Aktivitäten leidet sie zwar unter permanentem Schlafmangel, aber gut … man kann nicht alles haben. Doch dann entpuppt sich einer ihrer Kunden als durchaus attraktiver Vampir, die heimische Wertierpopulation wird überraschenderweise durch einen nicht weniger attraktiven Werjaguar aufgeschreckt – in Niedersachsen, ich bitte Sie! –, und schließlich taucht zu allem Überfluss auch noch eine Horde extrem seltsamer Elfen auf und zwingt Eli, die Welt zu retten. Ob ihr das gelingt, warum sie aus vielerlei Gründen Herzklopfen bekommt, welche …

Der Drache ist da!

Was tut man, wenn plötzlich ein sehr alter, sehr gefährlicher Drache vor der eigenen Tür steht? Richtig! Ruhe bewahren und einen Kaffee anbieten! Leider ist es mit der Ruhe bald vorbei, denn der Drache fordert seinen Schatz zurück, der Eli leider entwendet wurde. Gleichzeitig treibt ein schwarzmagischer Ring sein Unwesen im Norden von Deutschland und unsere liebe Erdhexe muss mal wieder zur Rettung Unschuldiger aufbrechen. Ob Eli es schafft den Drachen-Schatz zurückzuholen, was ein feuerspeiender Prinzessinnen-Fresser und ein Ex-Engel gemeinsam haben und warum Vincent sich plötzlich sehr sonderbar verhält, das erfahren Sie, lieber Leser, in diesem Buch. Fünfter Teil der beliebten Serie über die Erdhexe und Maklerin Eli. Ab sofort ist „Ein Drache kommt selten allein“ bei amazon erhältlich! Und weil das ein Grund zum Feiern ist, gibt es auf meiner Facebook-Seite einen Kindle fire zu gewinnen. Besucht mich dort und versucht euer Glück!  

Held gesucht!

Auf meiner Facebook-Seite (wer dort noch nicht war, hier entlang bitte) feiere ich alle 100 Likes mit einer kleinen Buchverlosung. Meistens muss man nur kommentieren, aber ich habe schon daran gedacht mal einen Blockflöten-Contest oder Schönschreibwettbewerb ins Leben zu rufen. Bis es soweit ist, habe ich mir etwas anderes ausgedacht. Bitte beantwortet mir doch folgende Frage: Wie sieht euer perfekter Romanheld aus? Was muss er können, wollen, sollen, was geht überhaupt nicht und womit schießt er sich sofort ins Aus? Natürlich soll er blendend aussehen (oder?), das ist ja genreüblich und gutes Aussehen schadet bei Männern grundsätzlich mal nicht, aber darüber hinaus braucht er ja authentische Charaktereigenschaften, die den Helden als Helden ausmachen. Welche Ziele hat er? Was ist seine Hauptmotivation im Leben? Erzählt mir, was ihr euch vorstellt! (Wenn ihr Bilder postet achtet bitte auf das Urheberrecht.) Unter allen Kommentaren  (unter dem entsprechenden Post bei facebook, hier und unter dem Video der letzten Woche) verlose ich meinen aktuellen Roman „Ach du Liebesglück“ und drei Hexenromane als  E-Book (Format nach Wahl) aus der Serie „Eine …